strambach-websites.com

2020

Lovescout Logo

 

 

 

 

 

Mann Icon
57.00%
Frau Icon
43.00%
Menschen icons
6.000.000
  • Durchschnittsalter Frauen 34,7 Jahre, Durchschnittsalter Männer 37,5
  • ca. 10% Akademiker, sonst alle Berufsstände vertreten
  • Mitglieder wollen vor allem chatten, flirten und sich verlieben
  • Eignet sich auch für die Suche nach gleichgeschlechtlichen Partnern
ab €

999

Monatlich
Gesamt
5/5
Kontakt
5/5
Anmeldung
5/5
Profil
5/5
App
5/5
Kosten
5/5

LoveScout24 - Über 1 Million Erfolgspaare

C-Date im Test

  • Zuletzt Aktualisiert: 10. Mai 2020

Abzocke oder echte Dates?
Unverbindlicher Gelegenheitssex, eine Affäre, ein One-Night-Stand oder ein Seitensprung ist genau das wonach Du suchst? Dann ist C-Date genau die richtige Wahl.

Von der Funktion von C-Date, über die Erfolgschancen bis zu den Vertragsdetails, haben wir alles für dich getestet.

Seit 2008 gehört C-Date zu den bekanntesten Plattformen für unverbindliche erotische Abenteuer oder Casual Dating. 25.000 neue Anmeldungen gehen Täglich ein, um für Gelegenheitssex oder erotische Spiele einen Partner zu finden.

Hast du bestimmte Vorlieben, bist auf der Suche nach einer Äffare, einem Seitensprung oder gelegentlichen Abenteuern? Dann empfehlen wir dir C-Date. Für Frauen ist es besonders aufgrund des gehobenen Niveaus ansprechend. Ausserdem profitieren sie von der kostenlosen Premium Mitgliedschaft. Im Gegenzug finden sich für Männer viele sexuell aufgeschlossene Frauen in jeder Altersklasse. C-Date agiert Weltweit in über 35 Ländern erfolgreich und kann sich mit mehr als 36 Millionen Nutzer zu den führenden Plattformen zählen.

So sieht C-Date aus

Wer ist hier angemeldet?

  • Singles, Paare und Verheiratete
  • Viele Weibliche Kandidaten
  • Altersdurchschnitt über 
  • Suchende nach Sex ohne Verpflichtungen
  • Offene und freundliche Mitglieder
  • Man sieht wer gerade Online ist

Deine Erfolgschancen auf erotische Dates

  • Männer und Frauen suchen nach Gleichgesinnten, um ihre sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen. Ohne Scham und kostenlos.
  • Kontakte mit Niveau. Alles komplett ohne Verpflichtungen. 
  • Eine hohe Anzahl weiblicher Mitglieder durch ständige Präsenz im TV, Frauenzeitschriften, Fernsehwerbungen und die kostenlose Nutzung für Frauen

Gefallen hat uns sehr im Test, dass ...

  • zwischen den Nutzern eine sehr freundliche Stimmung herrscht.
  • Die Mitglieder von C-Date genau wissen was sie wollen.
  • zwischen den Casual-Datern eine sehr offene und aufgeschlossene Atmosphäre herrscht.

Anmeldeprozess

  • Ankreuzen persönlicher Angaben (z.B. Erotiktyp)
  • 5 Bilder auf das Profil laden
  • Durch den Anonymitäts-Schutz  kannst du die Bilder einzeln freigeben
  • Du musst keine Freitexte verfassen
  • Das ganze dauert nicht mehr als 10 min

Ausserdem erstellt man sein Profil bei C-Date mit leichtigkeit und Spaß. Es wird keine Zeit vergeudet mit Fragereien nach Vorlieben oder Abneigungen. Hier kommt man schnell zur Sache, wie bei Casual Dating typisch. Nach nur sechs Schritten ist das Profil startklar und man kann loslegen. 

 Es gibt verschiedene Angebote von Abenteuern bei C-Date, die man zu Beginn auswählen kann:

  • Singles treffen
  • Eine längere Beziehung
  • Flirten
  • Spiele
  • Zuschauen
  • Chatten

Nachdem man angegeben hat aus welchem Bundesland man kommt, gibt man an ob man an Männer- oder Frauenbekannschaften interessiert ist. Neu kann man dabei nach Landkreisen suchen. Dies ist ein super Tool um nicht für ein Gelegenheits-Date hunderte von Kilometern zurücklegen zu müssen.

Es folgt die eigene Beschreibung in folgenden Kategorien: 

  • Weitere Daten (Bundesland, Familienstand, Beruf, Trinkgewohnheiten etc.)
  • Aussehen
  • Charakter & Eigenschaften

Nach dem eingeben der E-Mail-Adresse und auswählen eines Passwortes bekommst du auch schon den Aktivierungslink für deinen Account  per Mail zugesandt.

Neu kannst du als Mitglied zu vorgegebenen Themen deine Meinung auf deinem Profil vorgeben. Dies hilft dir noch besser einzuschätzen ob ein Mitglied sich für ein erotisches Treffen eignet und deine Vorlieben teilt.

Von unverfänglichen bis zu knisternden Themen ist alles dabei:

  • „Kannst du auf etwas einen Monat lang verzichten?“
  • „Bist du interessiert an Sex an öffentlichen Orten?“
  • „Schon einmal mit einer verheirateten Person geschlafen?“

Super ist, dass die Mitglieder einstellen können, ob die persönlichen Fotos “verschwommen” oder “normal” angezeigt werden sollen und für wen diese sichtbar sind. Eine freie Beschreibung durch Textfelder sind nicht vorhanden. Deswegen wird viel Wert auf die 5 Bilder, das Pseudonym und “Mein Erotik Typ” gelegt.

Wie ermittelt C-Date deinen Erotik-Typ?

Durch 84 Möglichkeiten, unter “Mein Erotik Typ”, die durch Foto-Kacheln dargestellt werden können 5 davon zum eigenen Profil hinzugefügt werden. Durch diese Angaben errechnet der Computer von C-Date dann deinen “Erotik Typ”. Zum Beispiel gibt es hier Kategorien wie “ein bisschen klassisch” hin zu “meist klassisch” bis zu “abenteuerlich und wild”.

Unser Tipp: Wähle nur die wirklich passenden Foto-Kacheln aus wenn es um deinen Erotik-Typ geht. Denn wenn du beim Casual Date wilden Sex haben willst, sollte auch dein Erotik-Typ “wild” sein.

Kontaktaufnahme

  • Persönliche Nachrichten
  • Antipp-Funktion
  • Erleichterte Kontaktaufnahme durch vorgefertigte Antworten
  • Kontaktgarantie
  • Frauen schreiben Nachrichten kostenlos
  • Live-Chat für den direkten Austausch vorhanden
  • Für Männer: Profilerstellung Kontaktvorschläge erhalten ist kostenfrei (werden 24 Stunden nach der Anmeldung gelöscht), Nachrichten empfangen ist kostenfrei (werden 24 Stunden nach Eingang gelöscht) Profilfotos hochladen Für Frauen: C-Date ist kostenfrei

Auf C-Date erhälst du ein eigenes internes Postfach. Dieses ist bei Nachrichten auf 1.500 Zeichen beschränkt. Damit die erste Kontaktaufnahme leicht über die Bühne geht, stehen Mitgliedern des Casual Dating Portals Vorlagen für deren Antworten zur Verfügung. Diese helfen Texte für die Kontaktaufnahme zu verfassen. Dies ermöglicht dir ohne langes suchen nach den passenden Wörtern, ein interessantes Mitglied anzuschreiben.

Unser Tipp: Lass dir etwas ausgefallenes und Individuelles für deine Nachricht einfallen. Denn in der Online Dating Welt muss man immer davon ausgehen, dass mehrere Männer die jeweilige Frau anschreiben oder umgekehrt. Eine Nachricht die auffällt ist dabei der bessere Weg zum Erfolg.

C-Date gewährt dir sogar eine Kontaktgarantie, weil die Plattform von ihrem Service absolut überzeugt ist. Die folgende Anzahl an Kontaktvorschlägen wir dir dabei von C-Date garantiert:

  • Bist du seit 3 Monaten Mitglied, garantiert dir C-Date mindestens 5 Kontaktvorschläge.
  • Bis du seit 6 Monaten Mitglied, wirst du mit mindestens 15 Kontaktvorschläge belohnt. 
  • Bist du seit 1 Jahr Mitglied sind es bereits mindestens 30 Kontaktvorschläge

Trifft dies bei dir nicht zu und du erhälst nicht genügend Kontakt vorschläge, verlängert C-Date deine Premium-Mitgliedschaft kostenlos und du erhälst neue Kontaktvorschläge. 

Damit Kontaktvorschläge auch wirklich deinen Vorstellungen entsprechen, entwickelte C-Date, laut AGBs, einen speziellen Algorithmus der es ermöglicht, Aussagen über die Vereinbarkeit zweier Mitglieder zu machen. 

Wie schreibt man Mitglieder bei C-Date an?

Man kann zum Beispiel mit einer generierten Nachricht wie: „Hallo, Ich bin neugierig und würde gern dein Bild sehen.“ oder „Hallo, Ich habe ein Foto für dich freigeschaltet. Würdest du im Gegenzug ein Foto für mich freigeben?” um eine Bildfreigabe bitten. 

Schreibe eine stilvolle, kurze und nette persönliche Nachricht. Du musst davon ausgehen, dass mehrere Männer die jeweilige Frau kontaktieren. Willst du zum Erfolg kommen können ausgefallen Nachrichten sich sehr positiv auswirken. Denn Frauen sind sich allerhand abstoßendes von Casual Date Portalen gwohnt.

Ein Mitglied schrieb uns zum Beispiel (Zitat): ‚War keine Seltenheit, dass ich in der Erstkontaktaufahme folgendermaßen angeschrieben wurde: „hallo is dier auch langweilig. wo komst her. wen magst könen tref und ficken…“ Meistens gleich mit einem Foto von ihrem xxx dabei als Anschauungsmaterial.‘ Bei den C-Daterinnen kommst du mit solchen Aktionen bestimmt nicht weit.

So findest du deinen Sex-Partner bei C-Date

Die sehr detaillierte Suchfunktion von C-Date ermöglicht dir eine zielgerichtete Suche nach deinem passenden Partner für dein nächstes Abenteuer. Dort kannst du Angaben über Familienstand, Alter, Region, Größe, Figur, Haarfarbe, sexuelle Neigungen, Art der Kommunikation (telefonisch, Email, etc.), Geschlecht und Herkunft machen.

Während du selbst die Profile von Mitgliedern die z. B. gerade Online sind, durchstöbern kannst, mach dir C-Date Vorschläge von Kontakten mit Fotos. Von den Mitgliedern die gerade auch aktiv sind, wirst du in der Regel schneller eine Antwort erhalten.

Profilinformationen

  • Wichtige Angaben auf einen Blick
  • Aussagekräftige Profile
  • Sicheres Umfeld für Frauen
  • Die Profile sind sehr detailliert
  • Das Profil kann später verändert werden
  • Standort, Profil, Suche, Lebensstil, Vorlieben, Freitext und Bilder

Aus gutem Grund sind die Profile auf C-Date oftmals anonym gehalten. Man möchte ja das Risiko, von Freunden oder Bekannten als Casual Dater ausfindig gemacht zu werden, weitestgehend ausschließen. Um den Nutzer zu schützen, ist es möglich C-Date unerkannt und heimlich auszutesten und auch erotische Abenteuer zu erleben.

Die Vorgehensweise der C-Date Profilgestaltung ist für Nutzer ausgelegt, die einen regen und anonymen Austausch wünschen. Um die 50% der Profile sind mit Bildern bestückt. Viele dieser Bilder sind jedoch anonymisiert und müssen vom Nutzer freigeschaltet werden. Da C-Date keine fiktiven, sondern reale Fotomotive als Platzhalter einsetzt, ist nicht immer gleich klar welches Mitglied ein Bild von sich selbst eingestellt hat.

Über die hälfte der Nutzer haben ein Pseudonym gewählt. Der Rest erhält die von C-Date zugeteilten Chiffres. Eine Chiffre ist eine achtstellige Buchstaben- und Zahlenfolge.

Aufgrund des kostenlosen Service für Frauen und der Größe von C-Date sind Fake Profile nicht weit. Es wird jedoch tagtäglich dagegen gearbeitet. Ein schnelles und zuverlässiges handeln bei belästigungen von Mitgliedern, ist garantiert. Werden Frauen von einem Verehrer genervt, kann sofort eine Sperrung dessen beantragt werden. Kurzfrisitig kann das von Kundensupport auch durchgeführt werden, was sehr gut ist. Jedoch werden Informationen und Materialien nicht automatisch geprüft.

Wie sollte mein Profilbild bei C-Date aussehen?

  • Um dich von der besten Seite zu zeigen, sollte dein Foto eine hohe Qualität aufweisen.
  • Passe Kontrast und Helligkeit an um dein Bild wirkungsvoller zu gestalten.
  • wähle ein Foto mit einem Hintergrund der dich seriös ins Licht rückt. Benutze lieber nicht das Foto aus der Bar oder von der letzten Party. 
  • Achte auf ein authentisches Foto damit die anderen Mitglieder nicht denken, dass du ein Fake Profil bist
  • du brauchst mehr Tipps? Dann informiere dich hier

App

  • Suche nach Mitgliedern, die gerade online sind
  • Suche nach Mitgliedern in deiner direkten Umgebung
  • Live Chat
  • Täglich neue Kontakte

Für Smartphone kann die C-Date App via Google Play Store oder im Apple App-Store kostenlos heruntergeladen werden. Für Männer sind jediglich Kontaktvorschläge kostenlos. Fotos können nicht angesehen werden sowie ist die Kontaktaufnahme mit Frauen nicht möglich. Während Männer In-App-Käufe in höhe der Premiummitgliedschaft machen, können Frauen auf der Suche nach Männern den vollen Funktionsumfang ohne diese Nutzen. 

Ob sich Mitglieder, die gerade Online sind,  in deiner direkten Umgebung unterwegs sind kannst du über die Suche herausfinden. Ist ein Mitglied gerade um die Ecke, kann es durchaus sogleich zu einem spannenden erotischen Treffen kommen. Von Unterwegs aus kannst du ein sehen, wer dein Profil besucht hat, dieses bearbeiten und im Live Chat mit anderen Mitgliedern in Verbindung bleiben.

Im Praxistest hat uns die Übersichtlichkeit der App, die mobilen Funktionen sowie die Bedienbarkeit überzeugt.

Stimmen im Netz

Einladend, übersichtlich und aufgeräumt lässt C-Date anfängliche Kontaktscheu und mögliche Berührungsängste schnell verschwinden. Nach der kostenlosen Registrierung fühlt man sich schnell aufgehoben und hat das Gefühl, Teil einer aufgeschlossenen Gemeinschaft geworden zu sein, bei dem alle „das Eine“ wollen. Quelle: onlinedating.de

Das Positive: Hier suchen normale Männer und Frauen nach Gleichgesinnten. Scham ist hier Fehl am Platz, Treffen sind kostenlos und können schnell vereinbart werden. Frei nach dem Motto „Alles kann, nichts muss“ findest du auf C-date niveauvolle Kontakte ohne Verpflichtungen. Quelle: datingjungle.de

Design und Bedienung

  • Datenschutz und Anonymität, kurzum Diskretion werden groß geschrieben: anonyme Behandlung personenbezogener Daten, keine Weitergabe an Dritte
  • übersichtliche Gestaltung und unkomplizierte Bedienung
  • clevere Tools wie Formulierungshilfen beim Verfassen von Texten, damit du schneller die passenden Worte findest, mit denen du ein interessantes Mitglied anschreiben kannst
  • weitere Funktionen wären wünschenswert, z.B. muss man die E-Mail-Adresse des Kundenservice aus der Webpage kopieren und manuell in die E-Mail einfügen, den insgesamt positiven Eindruck stört das jedoch nicht.
  • im Vergleich zu anderen Portalen dieser Art ist C-Date sehr ansprechend und gut zu bedienen

C-date Kosten und Preise

Kostenlose Services

  • Kontaktvorschläge erhalten
  • Nachrichten empfangen
  • Profilfotos hochladen
  • Profilerstellung
  • Für (Hetero-)Frauen ist C-Date komplett kostenfrei?

Kostenpflichtige Services

  • Profile komplett einsehen
  • Fotos sehen
  • Nachrichten und Kontaktvorschläge unbegrenzt abrufen
  • Nachrichten lesen und schreiben

Zahlungsmöglichkeiten

  • Überweisung
  • Kreditkarte
  • Bankeinzug
  • Bareinzahlung
  • Scheck

Diskretion der Zahlung

  • Bei C-Date kannst du anonym in bar oder als Scheck per Post bezahlen.

Frauen bezahlen bei der suche nach Männer nichts auf C-Date. Männer und homosexuelle Frauen melden sich kostenlos an – sie müssen eine kostenpflichtige Mitgliedschaft beantragen um Kontakt zu Mitgliedern aufzunehmen oder um Fotos anderer Profile anzusehen. Die Premium-Mitgliedschaft kann man ebenfalls bequem als In-App-Kauf abschließen. Beachtet werden muss, dass die kostenpflichtige Mitgliedschaft automatisch verlängert wird und die Abopreise bei einer verlängerung steigen.

Unser Tipp: Kündigst du die Premiummitgliedschaft gleich nach dem Abschluss, verlängert sie sich nicht automatisch. Wenn du willst, kannst du anschliessend ein neues Abonnement abschliessen. 

Gibt es Überraschungen bei den C-Date Kosten?

In den AGBs von C-Date wird darauf hingewiesen, dass “der Kunde vor der Nutzung kostenpflichtiger Leistungen darauf aufmerksam gemacht wird, dass die folgenden Leistungen mit Kosten verbunden sind.” Auch werden die anfallenden Gebühren erwähnt.

Besonderheiten

Magazin

Informationen rund ums Casual Dating findest du im C-Date-Magazin. Dort gibt es zum Beispiel Artikel und Berichte zum Thema Sex, Sexdates, Seitensprünge und alles rund um die erotischen Abenteuer. 

Schneller Kundenservice

In unserem Praxistest erhielten wir innerhalb von 24 Stunden eine Antwort auf unsere E-Mail.

Werbespots für mehr Mitglieder

Durch die stetige investition in Marketing und Werbematerial, welche hauptsächlich dem Zweck zu mehr Umsatz und Profit dienen, werden stets neue Mitglieder gewonnen. Du profitierst hierbei hauptsächlich von mehr potentiellen Dating Möglichkeiten und einer immer größer werdende Mitgliederzahl. Dies erhöht natürlich die Chance auf Erfolg für dich.

FAQ

Was ist C-Date? Wie funktioniert C-Date?

Sind alle deine Angaben gemacht, wir dein Profil über C-Date mit potentiellen Kandidatinnen und deinen persönlichen “Suchkriterien” verglichen. Das Resultat wird dir in Form von bis zu drei Kontaktvorschlägen täglich, zugesandt. Die Suchfunktion mit welcher du selber suchen kannst, gibt es leider nicht. Da man in kurzer Zeit sehr viele Vorschläge von C-Date bekommt ist dies auch nicht nötig. Wir können jedoch selber schauen, wer gerade online ist und haben die Möglichkeit diese Nutzer anzuschreiben. Mit einem Klick auf “Start” und dann auf “Was gibt`s Neues?” findet man die neu dazugekommenen Mitglieder und kann diese auch direkt kontaktieren. Weitere Suchfunktionen wären dennoch eine gute Erweiterung des Angebots. 

Passt man zum Beispiel die Suchfunktion mit “Welche Vorlieben soll Ihr gesuchter Partner haben?” als Suchkategorie an, sieht man, dass fast alle Mitglieder dieselben Vorlieben angekreuzt haben. Fast jedes Profil enthält die Vorliebe “sinnlicher Sex”. Wenn man dann einen Kontaktvorschlag zugesandt bekommt, in welchem einem fröhlich mitgeteilt wird: “Liebes C-Date Mitglied, wir haben einen neuen Vorschlag für Sie: Ihr Partner teilt Ihre Vorliebe für sinnlichen Sex”, ist das schon ziemlich Lustig. Eine feinere Kategorisierung wäre dabei schon von Vorteil. Mittlerweile gibt es auch andere Kategorien wie:

  • Zeigen und Zuschauen
  • Fotografieren und Filmen
  • Flotter Dreier
  • Dominant/ Devot sein
  • Fetisch interessiert
  • Wählst du bei diesem Schritt nur eine spezielle Kategorie aus, fällt die Vermittlung ein wenig zielgerichteter aus. Bei dieser Kategorieauswahl kann man gut etwas experimentierfreudig sein. Bei der Kategorie “Welche Art der Vermittlung wünschen Sie sich” werden bei den meisten Mitgliedern nahezu alle möglichen Punkte markiert. Natürlich entstehen aus Casual Date auch mal richtige und langfristige Beziehungen, sagen einige Nutzer. Dafür gibt es neben den Kategorien “Eine erotische Auszeit vom Alltag (Telefon,Chat,Email), “Einen unverbindlichen Firt”, die “Freundschaft mit dem gewissen Extra”, “Ein sinnliches Abenteuer” auch die Möglichkeit “Eine längerfristige/dauerhafte Beziehung” anzukreuzen.

Um in eine gute Konversation zu kommen, liefern die “Fragen des Tages” eine gute Basis. Dies hilft dir dein Anschreiben zu personalisieren, um die individuellen Eigenschaften des ausgesuchten C-Dater`s ausfindig zu machen. Ein anderer Nutzer kann dich anschreiben und du kannst ihm auf die “Frage des Tages” eine Antwort geben. Zu einem Match führt es dabei, wenn es die gleiche Antwort ist wie die des Fragenden. Wer möchte kann nun das Thema per Mail vertiefen, denn damit wäre schon ein Ansatz für guten Gesprächsstoff gegeben. Unter “Meine Meinung” findest du anschließend deine persönlichen Antworten zu diesen Fragen. Du kannst Antworten, die dir zu gewagt sind, bei C-Date ein- oder ausblenden. Schau dir die Antworten anderer User auf diese Themen an, um mehr über diese herauszufinden. Dadurch kann man sich ein Bild über die Vorlieben oder Wünsche des anderen Mitglieds machen. Nutze auch dieses Wissen um spannende Gespräche ins Rollen zu bringen.

Was bedeutet der Name "C-Date"?

Es ist ganz einfach die Abkürzung für Casual Date. Casual Dates sind für Menschen geeignet, die sexuelle Kontakte und Abenteuer suchen, die nicht an Verpflichtungen geknüpft sind. Übersetzt heisst es “zwangloses Daten”. Die Mitglieder solche Plattformen suchen nicht nach Beziehungen. Gefühle spielen dabei keine Rolle. Bist du aber doch auf der suche nach einem festen Partner, solltest du unsere Tests im Bereich Partnervermittlung aufsuchen. 

Dies kann genau so sein wie die anderen Träume und Wünsche von C-Date Mitgliedern. Ob ein flotter Dreier, eine schnelle Nummer oder Analverkehr. Damit bist du bei C-Date auf Erfolgskurs. Ein sinnliches, romantisches Wochenende oder einfach eine Affäre kann genau so der Wunsch eines Mitgliedes sein. Zumindest sollen aus Erfahrung auch längere Beziehungen entstanden sein. Das zwanglose (Casual) bedeutet hier, dass alle Richtungen möglich sind.

Wie seriös ist C-Date?

Als eine der führenden und größten Kontaktbörsen der Welt, kann sich C-Date mit der Präsenz in 35 Ländern und mit über 20 Mio. Nutzern als qualitativ einwandfreie Plattform präsentieren. Mit mehr als 2,4 Mio. Nutzern allein in Deutschland. Täglich werden es ca. 25.000 Mitglieder mehr und dabei ist der Anteil von Frauen mit 59 Prozent sehr hoch. 

Für C-Date steht dabei eine seriöse, hochklassige und sichere Dienstleistung an oberster Stelle. Die Identität der Nutzer zu schützen gehört zu den wichtigsten Punkten. Dies zeigt uns, dass C-Date eine seriöse Dating Plattform ist. Durch Pseudonyme, das freischalten der Bilder sowie wenige persönliche Angaben, kann die nötige Sicherheit für die Mitglieder stets gewährleistet werden.

Wie gut ist C-Date?

Für Menschen die Abenteuer suchen und dabei auch Spaß haben möchten, ist C-Date ein sehr empfehlenswertes Casual Dating Portal. Durch unsere Empfehlungen und Tipps kannst du direkt loslegen und dich in der Masse behaupten. Durch deine Individualität wirst du bei anderen Mitgliedern sehr gut ankommen und du wirst schnell erste Erfolge verzeichnen. 

Das beste am ganzen ist, dass du ohne große Umwege auf Gleichgesinnte triffst und dir die vielen Dates ersparen kannst, die am Ende darauf hinauslaufen, dass der andere doch eine richtige Beziehung sucht. Wichtig ist wie man sich selbst präsentiert und wie man mit anderen Mitgliedern in Kontakt tritt und Gespräche führt. 

Ein bis zwei Wochen sollte man einberechnen, bis es zu einem ersten erotischen Abenteuer kommt. Dies haben unsere Tests ergeben. Bist du unter 30 Jahre, liegt die Antwortquote bei 1-2 zu 10. Bei den über 30 jährigen steigt diese Quote an auf 3-4 zu 10 im Schnitt. 

Bleib also stets am Ball und schreibe potentielle Partnerinnen an. Positiv aufgefallen ist, dass unser männliches Testprofil sehr oft von Frauen angeschrieben wurde. Sogar viel öfter als auf den “normalen” Partnervermittlungsseiten. Die weiblichen Casual Dater lassen hier nichts anbrennen.

Was ist Casual Dating?

Casual Dating reicht von einmaligen sexuellen Begegnungen, über langfristige Affären bis hin zur traditionellen Partnerschaft. Besonderen Wert wird bei diesen Portalen auf sexuelle Aktivitäten außerhalb romantischer Beziehungen gelegt.

Ist C-Date auch für die Altersgruppe 60+ geeignet?

Bei den über 55 jährigen liegt der prozentuale Anteil der Männer bei 13% und bei den Frauen bei 8%. Deine Chancen auf ein erotisches Abenteuer steht bei 120.000 aktiven Mitgliedern wöchentlich, nichts im Wege!

Wie sieht man bei C-Date Bilder?

Um die Diskretion zu gewährleisten, müssen die Bilder von anderen Mitgliedern erst freigeschaltet werden. Du kannst den anderen Nutzer bitten, seine Bilder freizuschalten damit du sie an sehen kannst. Im Gegenzug kannst du deine eigenen Bilder auch freigeben. 

Wie schnell meldet sich der C-Date Kundenservice?

Als wir in unserem Test um 21.00 Uhr eine Frage gestellt haben, wurde diese bereits am nächsten Morgen um 11.00 Uhr beantwortet. Dies ist sehr schnell und zuverlässig. Du kannst den Kundenservice per E-Mail anschreiben. Die Adresse lautet: service@c-date.de

Was kann ich bei C-Date kostenlos machen?

Hier findest du eine Übersicht über alle C-Date Kosten.

Woran erkenne ich Fake Profile bei C-Date?

Da die C-Date Plattform für weibliche Nutzer kostenlos ist, kann es durchaus zu Fake Profilen kommen. Im Test traten aber nur sehr wenige auf. Oftmals erkennst du den Fake daran, dass dir das Profil eine Anwort gibt und dich im Text an eine andere Seite weiterleiten möchte. Falls dir eine andere E-Mail adresse mitgeteilt wird für die weitere Kommunikation, solltest du nie an diese Antworten. Es kann sich um Viren oder SPam handeln. Entdeckst du Fake-Profile, melde diese sofort dem C-Date Kundenservice. So kann die Anzahl dieser Mitglieder gering gehalten werden.

Wie kündigt man bei C-Date? Wie lösche ich meinen Account bei C-Date?

Um dein Profil bei C-Date aufzulösen musst du die Kündigungsfrist beachten. C-Date bietet dir ein vorgefasstes Kündigungsschreiben als PDF an, welches du ausdrucken, unterschreiben und an C-Date senden kannst. Unter dem Reiter “Mein Profil” auf “Einstellungen” findest du dann unterhalb “Ihre Mitgliedschaft” den Button “Ändern”. Dort kannst du das Kündigungschreiben ausdrucken, abspeichern oder aufrufen. 

Eingetragen werden müssen folgende Punkte: Der Kündigungsgrund, die E-Mail Adresse, der bereitgestellte Kündigungscode und deine Signatur. Falls du das Formular nicht einscannen und per E-Mail an service@c-date.de senden kannst, steht dir die Möglichkeit zur Verfügung dies per Fax an folgende Nummer zu tun: 00352 26 30 26 97

Innerhalb von 2 Tagen solltest du eine Bestätigung erhalten. Ist dies nicht der Fall, sende das Formular zur Sicherheit nochmals zu. 

Ist deine Kündigung rechtkräftig und bestätigt, kannst du dein Profil jederzeit unter “Mein Profil/Einstellungen” löschen. Deine Daten werden somit unwiderruflich aus der C-Date Datenbank entfernt. Als weiblicher Nutzer musst du nur diesen letzten Schritt ausführen, da du keine Premium-Mitgliedschaft besitzt die gekündigt werden muss und C-Date für dich kostenlos ist.

Unsere C-Date Alternativen

Lovescout Logo
5/5